Hilferuf

An alle Tierfreunde

Im Mai eines jeden Jahres

Die schönste Zeit des Jahres steht kurz bevor

Liebe Tierfreunde,
der nächste Sommer steht fast vor der Tür; für uns oft die schönste Zeit des Jahres – endlich Urlaub!

Für viele unserer liebenswerten, treuen tierischen Mitbewohner ist dies jedoch oft der Beginn einer tragischen Leidenszeit. Während sich viele verantwortungsvolle Tierhalter rechtzeitig um die tiergerechte Versorgung ihrer Katzen im Urlaub durch Nachbarn, Freunde oder Katzenpensionen kümmern, werden viele Tiere unversorgt sich selbst überlassen oder ausgesetzt und damit zu schutzlosen, heimatlosen Streunern.

Hier ist die Katzenhilfe gefragt, die sich der herrenlosen Tiere annimmt, sie kastrieren und entwurmen lässt und versucht, sie in ein neues Zuhause zu vermitteln oder bereits verwilderte Tiere in ihrem gewohnten Umfeld wieder auszusetzen.

Die hierfür anfallenden Ausgaben für die Kastration und Behandlung muss unser Verein bekanntlich aus den Mitgliedsbeiträgen und freiwilligen Spenden bestreiten.

Daher appellieren wir an Sie als Tierfreunde und bitten um finanzielle Unterstützung. Diese kann in Form einer Einzelspende oder auch monatlich erfolgen, evtl. für einen begrenzten Zeitraum, oder Sie entschließen sich, Mitglied unseres gemeinnützigen Vereins zu werden. Sprechen Sie bitte auch Ihre Freunde und Bekannten an, die ein Herz für Tiere (Katzen) haben.

Vielen Dank im Voraus im Namen der heimatlosen Katzen!

Katzenhilfe des Kreises e. V.

Christa Ellert
1. Vorsitzende

N. B.: Wir freuen uns auch über Futter- oder Sachspenden und jegliche sonstige Hilfe.

Bankverbindung:
Sparkasse Finnentrop
IBAN: DE06462515900007000714
BIC: WELADED1FTR